Cruisin‘ down the street in my ’64 – Doku über N.W.A.

„Straight outta Compton“ steht ja immer noch auf der „To-watch-List“, aber irgendwie traut man sich an so etwas kaum noch ran. Zu oft sind die Kartenhäuser der eigenen Erinnerungen im Anblick müde gewordener Hip-Hop-Helden auf der Bühne oder Leinwand gnadenlos … Weiterlesen

1 for the treble, 2 for the bass….

Es gab da diese klitzekleine, wahrscheinlich vollkommen unberechtigte Hoffnung, nachdem ich vergangenes Jahr einem großartigen Jurassic5-Konzert im Astra beiwohnen durfte: Ich dachte, vielleicht, mit ganz viel Glück, setzen sich auch A Tribe Called Quest nochmal in den Flieger über den … Weiterlesen

Noisey: Bompton with Kendrick Lamar

Vice ist ja so ’ne Sache. Aber manchmal kommt was Sehenswertes bei raus. Viceland mit Kendrick Lamar in Compton. Bloods, Crips, Pirus, Campanella, Rosecrans – „California Zip“ war für mich übrigens ’ne neue Bezeichnung für die senkrechte Narbe, die von … Weiterlesen

Anschauen macht Spass.

Eine Doku von Paul Ripke über seinen Busenkumpel Marteria/Marten/Marsimoto. Erstaunlich kurzweilig. Und erstaunlich kostenlos, während andere Rappers ihre Limited-Edition-Special-Boxen zum Album mit jeder Menge Scheiß und Plastikmüll vollramschen, um den Preis und damit die „verkauften Einheiten“ in die Höhe zu … Weiterlesen

#ichhabpolizei vs COPKKKILLA

Jan Böhmermann hat hier auf beeindruckend schöne Art und Weise öffentlich-rechtliche Gebührengelder durch den Auspuff von BMWs und Bullenwannen gejagt. „Ich hab Polizei“ heißt die Hafti-Persiflage. Schupos wissen, wer der Bupo ist, oder so. Gibt an verschiedenen Stellen die ersten … Weiterlesen