Cruisin‘ down the street in my ’64 – Doku über N.W.A.

„Straight outta Compton“ steht ja immer noch auf der „To-watch-List“, aber irgendwie traut man sich an so etwas kaum noch ran. Zu oft sind die Kartenhäuser der eigenen Erinnerungen im Anblick müde gewordener Hip-Hop-Helden auf der Bühne oder Leinwand gnadenlos … Weiterlesen

Noisey: Bompton with Kendrick Lamar

Vice ist ja so ’ne Sache. Aber manchmal kommt was Sehenswertes bei raus. Viceland mit Kendrick Lamar in Compton. Bloods, Crips, Pirus, Campanella, Rosecrans – „California Zip“ war für mich übrigens ’ne neue Bezeichnung für die senkrechte Narbe, die von … Weiterlesen

Anschauen macht Spass.

Eine Doku von Paul Ripke über seinen Busenkumpel Marteria/Marten/Marsimoto. Erstaunlich kurzweilig. Und erstaunlich kostenlos, während andere Rappers ihre Limited-Edition-Special-Boxen zum Album mit jeder Menge Scheiß und Plastikmüll vollramschen, um den Preis und damit die „verkauften Einheiten“ in die Höhe zu … Weiterlesen

„Beantworten Sie bitte die Frage: Sind Sie satt geworden?“

Die Frage ist und bleibt: „Wer trägt die Kosten?“ Schönes, Orwellsches „Animal Farm“-Gedankenspiel von Daniel Nocke zum Zustand der Gesellschaft. Wenn der Löwe so gnädig ist, uns etwas übrig zu lassen, dann ist es doch nur legitim, dass der Löwe … Weiterlesen

Nashorn im Galopp

Es ist ja so eine Sache mit DEM Berlin-Film, wie es eine Sache mit DEM Berlin-Roman ist. Gab’s nicht, gibt’s nicht, wird’s nicht geben. Viel zu viel Projektionsfläche für viel zu viele Menschen, Perspektiven, Blickwinkel, Interpretationen. Aber angesichts dessen, was … Weiterlesen

Sékou, Falk Schacht und Staiger nehmen deutschen Rap auseinander – straßensoziologisch.

Olli Schulz hat mal gesagt, dass er Interviews mit deutschen Rappern schaut, wenn er nicht einschlafen kann. Unterschreib ich. Hier allerdings kommen Sékou, Falk Schacht und Staiger zusammen, also eher Beobachter der Entwicklung, um laut Clipbeschreibung über ihren Film „Blacktape“ … Weiterlesen

Shut the fuck up, Donny Trump!

Da hat jemand den rhetorischen Dünnpfiff von Donald Trump mit den passenden Antworten vom großen Walter Sobchak zusammengeschnitten. Ist jetzt nicht sonderlich vielseitig, aber was will man mehr sagen als: „Shut the fuck up, Donny!“ „The china-man is not the … Weiterlesen

Dancing in the streets…

Auf Socken und in Shorts im Morgengrauen unterwegs. Hatten wir alles, vor 15 Jahren auf der Kastanienallee. Und vor 14 Jahren nochmal, aber das wissen wir nur noch vom Hörensagen. Vorbei die Zeit, leider zum Glück. Allerdings nicht für Nathan … Weiterlesen

KIDS (1995) von Larry Clark

1995 war ein gutes Filmjahr. „Smoke“, Hass“, „Usual Suspects“….und „Kids“. Also auch schon wieder 20 Jahre her, dass ein kleiner Ossi das elterliche Geld für Schulessen veruntreut und sich trotz FSK 16 in diesen großen Film von Larry Clark verirrt … Weiterlesen