Drei Worte zu Clausnitz

Ich habe mir ja fest vorgenommen, Unmenschen keine Aufmerksamkeit zu schenken. Clausnitz markiert aber gerade wieder einen medial gut dokumentierten Wendepunkt, nachdem mir doch die ein oder andere Zeile aus der Feder gerutscht ist. Mal eine Frage an das „Begrüßungskommando“ … Weiterlesen

Der Tchibo-Newsletter

Der hoch geschätze Peter Breuer sagt, das sei der neue Tchibo-Newsletter. Ich glaube ihm. Und ich glaube zu ahnen, wie es in dem Kick-Off-Meeting zur Newsletter-Kampagne zuging: „Wir müssen mal was Neues wagen.“ „Ja. Was Verrücktes, Frisches.“ „Wie wär’s mit … Weiterlesen

Die CDU winselt leise nach Mutti

„(…)politisch motivierte Sachbeschädigung (…) Schmierereien (…) rechtsstaatliche Grundsätze (…) Gewaltattacken (…) Gewalttäter (…) gefährliche Entwicklung (…) Kriminelle (…) verharmlosend (…) abseits der Demokratie (…) resozialisieren (…)“ Alter, Wansner, das ist Kreide, bleib mal im Schlüpper. Oder ist das die Bewerbung … Weiterlesen

Get yo Facts straight, Asshole!

Uwe Wappler ist ganz offensichtlich einer von den ganz Engagierten drüben beim Deppenverein AfD, Kreis Osterholz/Verden. Auf dem letzten Montagsspaziergang hat ihm wahrscheinlich der Kumpel von einem Kumpel von einem Parteigenossen, der wiederum in der Kneipe nach dem achten Bier … Weiterlesen

Shut the fuck up, Donny Trump!

Da hat jemand den rhetorischen Dünnpfiff von Donald Trump mit den passenden Antworten vom großen Walter Sobchak zusammengeschnitten. Ist jetzt nicht sonderlich vielseitig, aber was will man mehr sagen als: „Shut the fuck up, Donny!“ „The china-man is not the … Weiterlesen

Adbusting am menschlichen Abgrund

Adbusting-Koryphäre Dies Irae hat Freital eine kleine Plakatkampagne geschenkt. Freital, ihr wisst schon, dieser „Kein Ort zum Flüchten.“ Wo Hohlbirnen keine Angst vor Steineschmeißern und geistigen Brandstiftern haben, weil die Steine, „die schmeißen se ja nee auf Deitsche.“ Freital, wo Flüchtlinge Urlaub … Weiterlesen